ERCA-Hochseilgartentrainer*in

Webseite Hochseilgarten-Recklinghausen

Wir bieten eine Ausbildung mit anschließendem Job in unserem Hochseilgarten!

Vom 22.02. – 26.02.2021 wird für alle neuen Mitarbeiter*innen und die, die es werden wollen, im Hochseilgarten Recklinghausen eine Ausbildung zum RopesCourseTrainer*in (RCT) abgehalten. Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Europäischen Hochseilgartenverbandes ERCA (European Ropes Course Association).

 Die 5 Tage andauernde Ausbildung beinhaltet u.a.:

  • Grundausbildung (Team- und Selbstsicherungsparcour, Knotenkunde, Sicherungstechniken, Begehung der Anlage)
  • Spezielle Rettung- und Bergungstechniken
  • Sicherungskunde, Materialkunde
  • Auf-und Abbau der Kletteranlage
  • Erlebnispädagogische Grundkenntnisse

 Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Erste-Hilfe-Schein
  • Bereitschaft zur Leitung und Begleitung von Gruppen, Sozialkompetenz, Sicherheitsbewusstsein und Verantwortungsübernahme
  • Gewünscht aber nicht erforderlich: Pädagogische Erfahrung im Umgang mit Gruppen, Grundkenntnisse  in der Sicherungstechnik im Bereich Sportklettern.

Kosten der Ausbildung: 400,00 €

Trainer*innen, die anschießend in unserem Hochseilgarten arbeiten, bekommen die Kosten der Ausbildung zurückerstattet. Eine anschließende Mitarbeit im Hochseilgarten Recklinghausen ist sehr erwünscht!

 

  Wir bieten:

  • inhaltlich interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit Schulklassen, Vereinen und Unternehmen.
  • Große Flexibilität und Freiheit bei der Stundeneinteilung!
  • Mitarbeit in einem jungen, erfahrenen Team
  • Kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Erlebnispädagogik, Bogenschießen, Kanu-Tourguide u.v.m.
  • Vergütung: 13,40€/Std.

 

Bei Interesse oder weiteren Fragen meldet euch formlos  unter:

info@hochseilgarten-re.de oder 0152/52000927

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@hochseilgarten-re.de